fbpx

Wut, Streit & Verweigerung liebevoll auflösen

Du hast ein kleines Kind und verzweifelst manchmal im Alltag an den starken Emotionen und widersprüchlichen Reaktionen?

Damit bist du nicht allein! Kleine Kinder bringen ihre ganz eigene Sicht auf die Welt in den Familienalltag ein. 

In meinem Onlinekurs “Projekt Harmonischer Familienalltag” zeige ich dir, wie du einen liebevollen und beziehungsstärkenden Weg mit deinem Kind gehen kannst.

Der Kurs enthält 3 Videos:

Beziehung vor Erziehung

Im ersten Video erfährst du, was der Unterschied zwischen verhaltens- und beziehungsorientierter Erziehung ist. Und warum das Wissen darum so wichtig ist, um den nervigen Erziehungsfrust zu vermeiden.

Deine Erziehungsvision

Im zweiten Video erstellst du deine persönliche Erziehungsvision. Deine Erziehungsvision sind deine Werte auf deren Grundlage du langfristig gute Entscheidungen triffst und Konflikten mit anderen Bezugspersonen deines Kindes vorbeugst.

Die PASTA-Formel

Und im dritten Video schließlich bekommst du meine einzigartige PASTA-Formel an die Hand, um im Alltag schneller erkennen zu können, wo du gerade gebraucht wirst und dann vorbeugend aktiv zu werden.

Das sagen Eltern

“Ich empfehle aus tiefstem Herzen diesen Kurs”

“Wenn du dich orientierungs- und ziellos fühlst in deiner Erziehung und mit deinem Kind oder auch anderen Familienmitgliedern einen Weg finden möchtest, der wirklich für dich funktioniert, ohne, dass dir jemand erklärt, was richtig oder falsch ist, sondern der dich hin zu Wertschätzung führt, empfehle ich dir aus tiefstem Herzen diesen Kurs.
 
Den Baum werde ich meiner Schwester und meinem Mann und anderen Familienmitgliedern näher bringen, das bietet eine so große Chance, sich klar darüber zu werden, wo die Reise eigentlich hingehen kann und soll und welcher Weg einen selbst dahin geführt hat, wo man gerade steht.
 
Als es um das PASTA Prinzip ging war der AHA Moment, dass mein Sorgen für mein Wohlbefinden allem weiteren voransteht. Das kann auch meinem Kind gut tun. Hat erstmal das Mindset verändert, der Rest kommt dann natürlich in der Umsetzung.”

Silvie, 1 Kind (3 Jahre)

Andreas & Mirja,

2 Kinder (3 und 6  Jahre)

“Leitfaden für bedürfnisorientierte Beziehung”

“Wir haben den Kurs begonnen, weil wir als Eltern Unstimmigkeiten und teilweise auch Hilflosigkeit in Alltagssituationen hatten.

 
Die Bedienung des Kurses war einfach und stimmig, es baute alles gut aufeinander auf und es gab einen runden Abschluss. Besonders die Wiederholungen zu Beginn der Videos haben uns sehr gut gefallen, so wie eine Art Bedienungsanleitung, die wir uns immer wieder anschauen und zur Hand nehmen können.
 
Wir haben den Kurs als Eltern gemeinsam gemacht und dabei festgestellt, dass es schön ist, sich mit dem Partner über die Themen auszutauschen und dass es auch um einen selbst geht: Wo komme ich her und wo will ich hin?
 
Wir werden nun mehr die Bedürfnisse aller Beteiligten hinterfragen, in Stresssituationen ruhiger bleiben und versuchen zu verstehen, warum unser Kind gerade so reagiert bzw. was hinter dem Verhalten unseres Kindes steckt?

“Bitte mach diesen Kurs”

“Ich habe den Kurs gemacht, weil ich mich durch die herausfordernden Wutanfälle meiner Tochter gestresst und unter Druck gefühlt habe. Durch die anschaulichen Beispiele konnte ich total tief eintauchen und mir einiges wieder deutlicher in den Fokus rücken. Ich fühle mich entspannter und gelassener.
 
Die Erziehungsvision ist eine wunderbare Möglichkeit sich wieder mehr mit seinen Werten und dem „großen Ziel“ zu verbinden. Das hat mir total geholfen und mich erfüllt. Ich fand super, dass es relativ kurze Module waren. Es war total gut in den Alltag zu integrieren. Und anschließend das Workbook zur Veranschaulichung. Super gelungen!
 
Ich glaube der Kurs kann euch bei vielen Problemen weiterhelfen, weil er an die Wurzel geht und nicht jedes Problem einzeln bespricht. Das ist ein ganzheitlicher Ansatz der sich auf alles übertragen lässt.
 
Die Pasta Formel werde ich öfter in ruhigen Momenten durchgehen um für die nächste Welle gewappnet zu sein und dass es sich verinnerlicht und automatisch wird. “Wellenreiten” darf auch Spaß machen…!”

Annelie, 1 Kind (2 Jahre)

Maria, 1 Kind (3,5 Jahre)

“Leitfaden zum meistern von Erziehungsproblemen”

Ich habe den Kurs gemacht, weil unsere Kommunikation in der Familie sehr angespannt war.
Ich hatte ein schlechtes Gewissen, dass man immer schimpft und dem Kind zu viel negatives Feedback gibt. Ich habe mich gestresst gefühlt, dass nach dem Arbeitstag noch „Arbeit“ mit Kind wartet und fand es unbefriedigend immer zu schimpfen und nichts damit zu erreichen.
 
Im Kurs habe ich gelernt das Bedürfnis hinter dem Verhalten zu sehen/suchen. Wie respektvollere, anerkennendere Kommunikation mit Kind geht und wie ich die  „Erziehungsfehler“ meiner Eltern nicht weitergebe.
 
Ich verstehe jetzt mehr, warum sich mein Kind so verhalten hat und wie sehr ich die Stimmung in der Familie und das Verhalten meines Kindes beeinflussen kann. Ein AHA-Moment war, als mein Kind wieder einmal einen Trotzanfall hatte und ich die neuen „Methoden“ angewandt habe. Er hat einsichtig das gemacht, was ich wollte! Erstaunlich war dabei die Kommunikation auf Augenhöhe!!! Ich hätte meinem Kind diese Fähigkeit noch nicht zugetraut.
 
Der Kurs hat meine Intuition bestätigt und mir das Werkzeug zur Umsetzung gegeben.

Der Kurs ist perfekt für dich, wenn

  • Du ein kleines Kind hast, dass dich mit seinem Verhalten im Alltag immer wieder vor große Herausforderungen stellt
  • Du bisher nur wenig oder nur theoretisch über beziehungsorientierte Erziehung bescheid weißt
  • Du einen praktischen Ansatz suchst, den du sofort im Alltag anwenden kannst
  • Du nur wenig Zeit hast und das wichtigste auf den Punkt gebrachst haben möchtest

Ich bin Franziska!

deine Expertin für eine starke Eltern-Kind-Beziehung!

Ich zeige dir, wie du selbst die Werte und Prinzipien entwickeln kannst, die dir zuverlässig den Weg auf deiner “Abenteuerreise Elternschaft” weisen.

Die Methoden aus den 3 Videos werden auch dir mehr Harmonie in den Familienalltag bringen, weil du sicherer wirst in deiner Elternrolle und so zur Person wirst, auf die deine Kinder gerne hören.

 

Ablauf & Häufige Fragen

Nach dem Kauf erhältst du eine Email mit dem Link zum Kursbereich. Dort kannst du dir dann die drei Videos direkt anschauen und die zugehörigen Workbooks herunterladen.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du brauchst keinerlei technische Voraussetzungen. Du kannst den Kurs einfach auf dem Tablet, Handy oder Laptop bearbeiten.

Wie lang sind die Videos?

Die Gesamtspielzeit der drei Videos beträgt ca. 70 Minuten.

Wie lange habe ich Zugang zu den Video? Wie oft kann ich sie ansehen?

Du kannst die Videos so oft ansehen, wie du möchtest. Die Dauer des Kurszugangs ist nicht begrenzt.

Gibt es eine Möglichkeit Fragen zu den Videos zu stellen?

Wenn du Fragen zu den Inhalten oder auch allgemein zu deinem Kind hast, kannst du jederzeit in die Kita-Sprechstunde kommen und mir deine Fragen dort stellen

Für kurze Zeit zum Wiedereinführungs-Preis
für 49 Euro

(Anstatt für 69 Euro)

Copyright Franziska Volland | Datenschutz | Impressum

Hol dir meine Spielesammlung für einen entspannteren Alltag mit deinem Kindergartenkind