Über negative Glaubenssätze und wie wir sie umwandeln können

Im Beratungsgespräch mit Eltern erlebe ich immer wieder, wie sich- eigentlich gute- Mütter und Väter selbst kritisieren und entmutigt über ihre eigene Unvollkommenheit klagen. Ich höre dann Sätz wie Ja, ich weiß, ich bin immer so schrecklich ungeduldig Wenn ich doch einfach nicht immer so wütend werden würde Ich wäre so gerne eine bessere Mutter, […]

Den Alltag transparent gestalten- kleinkindlichen Wutanfällen vorbeugen

Am Anfang des Lebens steht die komplette Symbiose. Das Baby lebt in und von der Mutter. Auch die ersten Monate ist das Baby ohne seine Bezugsperson völlig hilflos. Erst mit dem stetigen Zuwachs an Fähigkeiten, beginnt das Kind zu erkennen, dass es auch Selbsttätig sein kann. Durch Ausprobieren und Erkunden lernt es sich und seine […]

Die Familie als System

Der geneigten Leserschaft wird nicht entgangen sein, dass ich, wenn es um meine Arbeit als Beraterin geht, immer von „systemischer“ Beratung spreche. Aber was genau bedeutet systemisch eigentlich und warum ist mir das so wichtig? Jede Zusammenkunft von verschiedenen Menschen kann als System betrachtet werden in dem sich verschiedenste Dynamiken entwickeln und manifestieren können. Das […]