Familie gestalten nach dem PASTA-Prinzip

Das Familienleben zu gestalten in einer Gesellschaft und einer Zeit, in denen jeweils alles möglich ist, kann verwirren und bisweilen auch irreführend sein. Eltern verlieren beim Spagat zwischen Kindererziehung, Erwerbstätigkeit,  Haushaltstätigkeiten und gesamtgesellschaftlichen Anforderungen verständlicherweise manchmal den Fokus aus den Augen, auf das, was wirklich zählt. In meiner Arbeit als Elternberaterin und Coach kommt bei […]

Was Kinder stark macht

Kürzlich schrieb ich einen Artikel über 10 Schritte, die man gehen kann, um kein Helikopterelternteil zu werden. Heute möchte ich einen Ergänzungspost dazu machen. Denn ich glaube manchmal bleibt die Frage im Raum, was jetzt eigentlich der Unterschied zwischen „helikoptern“ und elterlicher Fürsorge ist. Bist du noch fürsorglich oder helikopterst du schon? In uns Eltern wohnt […]

Übergänge bindungsorientiert begleiten

Hast du dich schon mal gefragt, wie es kommt, dass manche Menschen irgendwie müheloser durchs Leben gehen als andere? Warum bewältigen einige Menschen, die Hürden, die ihnen das Leben bietet erfolgreich und andere hadern oder zerbrechen gar an ihren Herausforderungen? Die Psychologie hat da tatsächlich eine Antwort darauf: Resilienz Der Begriff beschreibt die Fähigkeit Krisen […]

Authentische Elternschaft

Mittlerweile gibt es ziemlich viele Erziehungskonzepte: „Attachment Parenting“, „Slow Parenting“, „Alphaparenting“, „unerzogen leben“… Soweit es möglich ist vermeide ich auch gerne den Begriff Erziehung. Mittlerweile spreche ich fast ausschließlich von Begleitung. Denn nichts anderes ist „Erziehung“. Alles, was wir tun können und eben auch müssen, ist, unsere Kinder in den ersten Jahren ihres Lebens zu […]

Sei kein Helikopter!

In den Medien wird ja gerne auf den sogenannten Helikopter-Eltern rumgehackt. Es ist eine, wie ich finde sehr emotional geführte Debatte, bei der vor allem sehr vorsichtige und/ oder ängstliche Eltern nicht gut bei wegkommen. Und tatsächlich ist auch meine Wahrnehmung, dass Eltern sich sehr viele Gedanken um die Entwicklung und Gesundheit ihrer Kinder machen […]

Wie sich Erziehungsmuster vererben

Wenn wir eine Erfahrung im Leben machen, die überwältigende Gefühle auslöst, reagiert die Psyche mit einer Art Notfallprogramm darauf. Gefühle, von denen wir unterbewusst glauben, dass sie zu schlimm für uns sind, werden dann einfach ausgeblendet. In der Psychologie nennt man dieses Abspalten von Gefühlen dissoziieren. Wir können dann über die Situation ohne Gefühle reden. […]