Krippenstart-Workshop

Während der Eingewöhnung in die Krippe oder Tagespflege ist die neue Betreuungsperson auf das Kind und dessen Bedürfnisse konzentriert. Die begleitenden Eltern bleiben dabei eher auf sich allein gestellt. Meiner Erfahrung nach gehen Eltern mit dieser Situation sehr unterschiedlich um. Um Eltern mit Sorgen, Fragen und/oder Ängsten bereits vor der „heißen Phase“ einen Raum zu […]

Wenn Kinder beim Abholen weinen | Über das Bindungssystem

Beim Abholen weinen, kein seltenes Phänomen im Kindergarten

Ich habe es schon so viele Male in meiner Berufslaufbahn erlebt: Die Kinder spielen fröhlich in der Kindergruppe bis zu dem Moment in dem sie am (Nach)Mittag Mutter oder Vater erblicken, die zum Abholen gekommen sind. Sobald sie ihre Eltern erblicken, brechen sie in Tränen aus. Die Eltern sind dann nicht selten verunsichert und fragen […]

Linksammlung zum Thema „Kinderzimmer“

Mitunter kann das Thema Kinderzimmergestaltung ein ganz schönes Reizthema sein. Deshalb gibt es im Folgenden meine persönlichen Lieblinks. Viel Spaß damit! Paula schreibt auf „Spielzeugfreies Kinderzimmer“ über ihren persönlichen Weg zu eben diesem und was das genau für sie und die Familie bedeutet. Auf „Eltern vom Mars“ beschreibt Anna sehr eindrucksvoll über die Montessori-Pädagogik und […]

Den Alltag transparent gestalten- kleinkindlichen Wutanfällen vorbeugen

Am Anfang des Lebens steht die komplette Symbiose. Das Baby lebt in und von der Mutter. Auch die ersten Monate ist das Baby ohne seine Bezugsperson völlig hilflos. Erst mit dem stetigen Zuwachs an Fähigkeiten, beginnt das Kind zu erkennen, dass es auch Selbsttätig sein kann. Durch Ausprobieren und Erkunden lernt es sich und seine […]

Über emotional versehrte Eltern und Kontaktabbruch

In den vergangenen Jahren konnte ich im Bekanntenkreis immer wieder ein Phänomen beobachten: Erwachsene „Kinder“ denken über Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern nach. Sätze wie: „Ohne meine Mutter geht es mir einfach besser“ oder „ich habe alles versucht“ sind Ausdruck von großer Verzweiflung. Nicht selten steht zudem noch der Vorwurf der Undankbarkeit seitens der Kinder […]