Sorgen sind wie Nudeln: Man macht sich meistens zuviele davon | Warum es wichtig ist auf die eigenen Gefühle zu achten….

Kinder sind selbst organisierte Systeme: Sie haben eigene Vorlieben, eigene Abneigungen, eigene Ideen und finden ihre eigenen Wege. Wir müssen lernen, uns ernsthaft dafür zu interessieren, wie es unseren Kindern geht und ihr Wohlbefinden über unsere Sorgen stellen. Lasse zu, dass du fühlst, was dein Kind fühlt: Echte Empathie macht starke Bindungen möglich. Getragen von […]

Bau der Wut ein Haus | Wie du einen kindlichen Wutanfall am besten begleitest

Was machst du, wenn dein Kind wütend ist? Wirst du nervös oder vielleicht sogar manchmal selbst wütend? Wut ist eine kraftvolle Emotion, die in geordnete Bahnen gelenkt werden muss. Kinder brauchen dabei unsere Hilfe. Im Video erfährst du, wie du dein Kind dabei unterstützen kannst mit seiner Wut umzugehen.

Mama-Coaching: Eine Stunde nur für dich!

www.kinderlärm.com

Im Mama-Coaching geht es um dich und deine Bedürfnisse. Wie geht es dir und was beschäftigt dich momentan? Ich bin für dich da und höre dir zu. Mögliche Themen für ein Mama-Coaching können sein: Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit Konflikte mit der weiteren Familie oder dem Umfeld Konflikte mit dem Partner Konflikte am […]

Weniger ist mehr | Warum es gut ist, wenn wir an unseren Kindern sparen

bindungsorientierte Erziehung

Wir leben in einer Überflussgesellschaft. Unsere Kinder sind die ersten, die lernen müssen, wie sie ihr Leben wieder minimieren, weil sie sonst in all dem Kram und unter all den Möglichkeiten ersticken würden. Die heutige Elterngeneration wiederum ist also als erste mit einer Aufgabe konfrontiert, für die es auf unserem Planeten keine Vorbilder gibt. Denn […]

Warum wir Kinder nicht auf Spielgeräte heben sollten

„Hilf mir es selbst zu tun“ Maria Montessori Jedes mal, wenn wir ein Problem für jemanden lösen, nehmen wir dieser Person die Chance auf Entwicklung. Das gilt auch schon bei kleinen Kindern. Denn sie brauchen jede Herausforderung, mit der sie sich beschäftigen für ihre persönliche Weiterentwicklung und vor allem brauchen sie auch die Zeit, die […]

Wenn Kinder ängstlich sind | Ängste entwicklungsfördernd begleiten

Das Gefühl der Angst ist in einer leistungsorientierten Gesellschaft, wie der unseren ein eher negativ besetzter Begriff. In der Umgangssprache findet sich wenig Wertschätzendes zur Angst. Stattdessen nehmen wir sie als etwas Hemmendes wahr, das uns davon abhält selbstbewusst auf unsere Ziele zuzugehen und unsere Wünsche in die Tat umzusetzen. In diesem Artikel möchte ich […]